Mobility News
PREV |
04.02.2021

Greybee & belmoto. Tausche Auto gegen Mobilitätsbudget!

Das Projektmanagement- und Consulting-Unternehmen Greybee mit Hauptsitz in Frankfurt führte mitten in der Corona-Krise eine erweiterte Mobilitätsstrategie ein. Das erklärte Ziel: mehr Flexibilität und nachhaltige Mobilitätsoptionen für die Mitarbeiter des Unternehmens.

Firmengründer Jürgen Scharf und Christian Maurer bieten ihren Mitarbeitern nun vier Optionen zur Mobilität, die auch den teilweisen oder kompletten Verzicht des eigenen Dienstwagens mit attraktiven Anreizen versehen. Außerdem ist nun auch der Bezug von E-Fahrzeugen durch das belmoto Fleet Leasing oder belmoto Car Rental möglich.

Dem Start der neuen Greybee Car-Policy wohnt eine kleine Sensation inne. Schon zwei Wochen nach Einführung haben sich ein Viertel der Dienstwagenberechtigten für ein 100-prozentiges Mobilitätsbudget entschieden und verzichten damit komplett auf den eigenen Dienstwagen.

Bonus als Budget auf die Karte

Damit das Mobilitätsbudget gleich zu Beginn in Schwung kommt, wurden die Mitarbeiter zum Wechsel animiert. Michael Müller (belmoto) kennt die Mechanismen: „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, wenn man gleich etwas an die Hand bekommt. Deswegen versuchen wir in jeder neuen Mobilitätsrichtlinie eine Möglichkeit zu finden, wie das sinnvoll gehen kann.“

Bei Greybee wurde diese Möglichkeit über den Schadenfreiheitsbonus gefunden. Diesen erhält jeder Mitarbeiter bei Unfallfreiheit am Jahresende – und zwar nun direkt als Guthaben auf die Mobility Card. Damit kommen selbst Mitarbeiter in den Genuss der flexibel einsetzbaren Karte, die sich noch nicht für eine der neuen Optionen entschieden haben, so die Strategie, die laut Müller auf folgenden allgemeinen Trend einzahlen soll: „Es geht oft nicht mehr um den Besitz, sondern um die Verfügbarkeit und die Nutzung ganz nach Bedarf.“

belmoto Mobility Management Externer Link

Zum vollständigen Artikel aus der AutoflotteExterner Link

Greybee und belmoto - Mobilitätsbudget und flexible Mobilitätsoptionen

PREV |